Sobald der Geist auf ein Ziel gerichtet ist, kommt ihm vieles entgegen.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Pubertät

DIE EIGENE MITTE FINDEN

Du bist ein Unikat:

– mit eigenen Stärken
– mit eigenen Wesensmerkmalen
– mit eigenen Erfahrungen und Wünschen

In Deinem Alter verändert sich so vieles an und in Dir, dass Du manchmal selbst nicht mehr weißt, wer Du bist. Dein Gehirn gleicht einer Großbaustelle, weshalb es nicht verwundert, dass Du manchmal sehr launisch bist, und dass in Deinem Zimmer oft das Chaos herrscht.

Das sind alles ganz normale Begleiterscheinungen dieser aufregenden Zeit. Manchmal gibt es aber vielleicht Phasen, die länger andauern. In denen Du Dich unverstanden und zerrissen fühlst, weil Du denkst, dass Dich keiner mag oder versteht. Oder Du brauchst einfach neue Einsichten, um eine Lösung für Dein Problem zu finden, wo im Moment keine in Sicht ist.

In diesen schwierigen Momenten kann Dir die Kinesiologie den Zugang zu Deiner eigenen Persönlichkeit zurückgeben, der durch den Stress mit dem Thema verdeckt war. Du kannst wieder klarer sehen wo es lang geht und kannst Dir selbst aktiv helfen.

Themen, bei denen Du Unterstützung bekommen kannst:

– Selbstzweifel lösen, Stärken erkennen
– Selbstvertrauen aufbauen
– Vorbereitung auf Prüfungen, Bewerbungsgespräche, usw.
– Leistungen steigern in der Schule
– Leistungen steigern im Sport
Lernblockaden abbauen
– Lampenfieber vor Auftritten überwinden
– Konflikte meistern
– Beziehungen verbessern zu Eltern, Geschwistern, Freunden, usw.
– Verhaltensmuster erkennen und verändern
– eigene Ziele erarbeiten
– Unterstützung beim Erlernen eines Instruments

Es gibt unzählige Themen, weil es in der Sitzung einzig und allein um Deine Individualität und um Deine Ziele geht.