Alles ist Energie! Gleiche Dich der Frequenz der Realität an, die Du möchtest und Du kreierst diese Realität. Das ist keine Philosophie, das ist Physik!

(Albert Einstein)

Touch for Health

Die Kinesiologierichtung Touch for Health wurde Ende der 60er Jahre von dem Chiropraktiker Dr. John F. Thie aus der Applied Kinesiology entwickelt zur Erhaltung des Wohlbefindens und zur Gesundheitsvorsorge. Der Wunsch war, dass es mindestens eine Person in jeder Familie geben sollte, die eine Technik für Laien beherrscht, mit der schnell und einfach der Energiefluss in den Meridianen überprüft und in Balance gebracht werden könne.

Touch for Health ist eine Methode, mit deren Hilfe blockierte Muskel-Energie-Kreisläufe ausgeglichen werden können. Mit manuellen Muskeltests können Energieblockaden entdeckt und durch Techniken korrigiert werden. Das Ziel der Methode ist, Selbstregulationskräfte des Körpers zu aktivieren und Unausgewogenheit in den Körper-Energieflüssen zu harmonisieren. Auch Themen, die einen Menschen aus dem Gleichgewicht bringen, können mit dieser Methode angeschaut werden.

Da jeder Muskel mit einem bestimmten Meridian korrespondiert, kann ganz genau bestimmt werden, wie die Energie wieder zum Fließen gebracht, der Muskel gestärkt und die Blockade, die in Verbindung zum Thema besteht, aufgelöst werden kann.