Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken

(Marcus Aurelius)

Richtungen der Kinesiologie

Ich begleite Sie mit verschiedenen Kinesiologiesystemen, die in sich abgeschlossen sind und sich dennoch wunderbar ergänzen.

Aus einem breit gefächerten Repertoire von Three in One Concepts, Touch for Health, Health Kinesiology und Transformationskinesiologie werden wir über den Muskeltest herausfinden, was Ihrem Energiesystem in der jeweiligen Sitzung am besten weiterhilft.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie verbinde ich Gespräch und Kinesiologie zu einer Einheit, in der Sie Raum und Zeit für Ihre Themen finden.

Health Kinesiology

Begründer dieser Kinesiologierichtung ist der Physiopsychologe Dr. Jimmy Scott. Er verbindet die Erkenntnisse seiner physio-psychologischen Forschung mit dem Wissen der angewandten Kinesiologie, der chinesischen Medizin, der Akupunkturlehre und der modernen Psychologie. Weiterlesen..

Transformationskinesiologie

Transformationskinesiologie wendet sich an Menschen, die ihre Spiritualität bewusst in alle Lebensbereiche einbeziehen wollen, die sich für Selbstverwirklichung und eine Erweiterung des Bewusstseins interessieren und die ihr Leben mit größerer Freude und Schönheit schöpferisch neu gestalten wollen. Weiterlesen…

Touch for Health

Die Kinesiologierichtung Touch for Health wurde Ende der 60er Jahre von dem Chiropraktiker Dr. John F. Thie aus der Applied Kinesiology entwickelt zur Erhaltung des Wohlbefindens und zur Gesundheitsvorsorge. Der Wunsch war, dass es mindestens eine Person in jeder Familie geben sollte, die eine Technik für Laien beherrscht, mit der schnell und einfach der Energiefluss in den Meridianen überprüft und in Balance gebracht werden können. Weiterlesen…

Three in One Concepts

Gordon Stokes, Daniel Whiteside und Candace Clearwater waren die Begründer von Three in One Concepts. Gordon Stokes war Trainingsdirektor bei Touch for Health und brachte das präzisierte Muskeltesten ein. Daniel Whiteside war Berater bei Walt Disney, war Autor und hatte ein großes Wissen in Literatur, Archäologie, Kunst und Musik. Er schrieb die Texte, die in die Arbeit mit 3 in 1 Concepts einfließen. Weiterlesen…